Neuigkeiten

Aktuelle Termine, Fundstücke und Kurzinfos zum Thema Tragen finden Sie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/Tragenetzwerk

Heuer waren die Beraterinnen des Tragenetzwerks vom 25. - 27. Oktober 2013 zum 3. Mal auf der Babywelt Messe in München vertreten. Drei Tage lang wurden interessierte Schwangere, junge Eltern und auch neugierige Großeltern rund um das Thema Tragen von Babys und Kleinkindern informiert und beraten.

Unser Infostand befand sich diesmal direkt zwischen Kassen und Einlass im Foyer - noch mehr Platz für noch mehr Tragehilfen!



Noch keine eigene Tragehilfe vorhanden? Tragetuch daheim vergessen? Mal etwas anderes ausprobieren?

Der bewährte, kostenfreie Tragehilfen-Verleih fand auch dieses Jahr wieder großen Anklang bei den Eltern.
Besonders beliebt waren die Fertigtragehilfen wie Frl. Hübsch Mei Tai, MySol und Bondolino. Dank großzügiger Unterstützung in Form von Spenden und Leihgaben konnten wir den Besucherinnen und Besuchern diesmal noch mehr Auswahl an Tragehilfen und erstmalig auch verschiedene Tragejacken zur Anprobe bieten. Zu den Stoßzeiten waren soviele Tragehilfen ausgeliehen, dass die Beraterinnen der Freitags-Nachmittagsschicht noch Nachschub organisieren mussten. Zum Glück sind die Münchner Trageberaterinnen gut ausgestattet, so dass wir kurzfristig aufstocken konnten.

Unsere Flyer mit Kontaktdaten der an der Aktion beteiligten Beraterinnen und (innen versteckten) Rabattgutscheinen für eine Erstberatung fanden reißenden Absatz... wir verteilten sie nicht nur am Stand, sondern auch in den Messehallen.



Das Highlight am Samstag und Sonntag Mittag war der Hindernislauf mit Baby auf der Babywelt Showbühne im Obergeschoss, moderiert von Barbara Moll mit Unterstützung von Melanie Lang und Steffi Judex. An beiden Tagen durften sich zwei Freiwillige aus dem Publikum einem Parcours mit Tragepuppe im Frl. Hübsch Mei Tai stellen: Angefangen von Wäsche aufhängen, über Bauklötze sortieren bis hin zum Einkäufe nach Hause tragen ging es darum, wer mit "Baby" im Beutel schneller im Ziel ankam.
Am Samstag gewann der Sieger einen Ringsling von Storchenwiege, am Sonntag gab es zwei Durchläufe mit je einem Tragetuch der Firmen Hoppediz und Kokadi. Die Zweitplatzierten freuten sich über wärmende Babystulpen der Firma Wickelkinder.



Vor Ort aktiv waren die Beraterinnen des Tragenetzwerk-Messeteams München:
Christine Abraham, Elisabeth Braun, Laura Dingel, Raphaela Groeger, Steffi Judex, Nadja Koller, Kathleen Köstle, Melanie Lang, Barbara Moll, Julia Nottensteiner, Anika Schlutter, Nadja Sidorkin, Pia Tornow und Lisa Wolfgruber.

Wir möchten uns hiermit bei all den Eltern bedanken, die unser Serviceangebot in Anspruch genommen haben und uns Fragen zum Thema Tragen gestellt haben. Toll, wieviele (werdende) Eltern sich für das Tragen interessieren!

Unser Tipp an alle werdenden Eltern: Kaufen Sie vor der Geburt keine Tragehilfe! Warten Sie auf Ihr Baby und testen Sie mit ihm, welche Trageweise zu Ihnen passt. Unterstützung und Beratung bieten die herstellerunabhängigen Trageberaterinnen des Tragenetzwerks.

Wir freuen uns über Feedback per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf Facebook

Diese Firmen unterstützten den Tragehilfenverleih mit Sachspenden und Leihgaben:
Buzzidil
Didymos
Ergobaby
Fräulein Hübsch
Girasol
Hoppediz
Kokadi
Madame Jordan
Mamalila
Mamapapafabrik
Pelenka Design
Storchenwiege
Wickelkinder

Der Messestand des Tragenetzwerks auf der Infalino in Hannover vom 19. - 20. Oktober 2013 war auch in diesem Jahr sehr erfolgreich. Vor Ort im Einsatz waren unsere Beraterinnen Angela Bünemann, Ines Helmke, Annika Milde, Kathleen Klemm und Doreen Broich.

Am Tragenetzwerk-Infostand direkt am Eingang der Messehalle 17 informierten unsere Beraterinnen die interessierten Besucher rund ums Tragen von Babys und Kleinkindern. Viele schwangere Mütter fragten uns nach Empfehlungen und Erfahrungen. Einige kritische Fragen zum Konzept der Trageberatung wurden gestellt und unter anderem dahingehend beantwortet, dass nach einer Beratung kein Verkauf stattfinden muss.

Über die aufschlussreichen Gespräche mit Hebammen, Nordic-Walking-Trainerinnen und Zeitschriften-Redakteuren, die an Vernetzung interessiert sind, haben wir uns sehr gefreut.

Unser Serviceangebot, der kostenlose Tragehilfenverleih für den Messebesuch, wurde sehr gut angenommen.
Außerdem gab es an beiden Messetagen einen Vortrag im Infalino-Elterncafé zum Thema "rund ums Tragen". Den zahlreichen Zuschauern bzw. Zuhörern wurden in dem 30-minütigen Vortrag einiges an Grundwissen zum gesunden Tragen vermittelt und anschließend zeigte Trageberaterin Annika Milde, wie man einen RingSling anlegt, das Tragetuch zum Rucksack bindet sowie das Anlegen einer Fertigtragehilfe, die sich dank Tragetuchstoff und Verstellmöglichkeiten schon an Neugeborene anpassen lässt. Nach dem Vortrag wurden viele Fragen gestellt und beantwortet.

Unser Angebot, die aktuelle Tragesituation durch einige gekonnte Handgriffe deutlich zu verbessern, haben viele Eltern gerne angenommen.

Einer unserer häufigsten Tipps an diesem Wochenende: Kaufen Sie die Tragehilfe bzw. das Tragetuch erst nach einer Trageberatung. So wird ein eventueller Fehlkauf vermieden.

Die Bindekünste unserer Beraterinnen sorgten für viele Zuschauer und teilweise regelrechte Menschentrauben. Das Einbinden eines echten Babys ins Tragetuch wurde zunächst skeptisch beäugt. Als dann das fröhlich juchzende Baby im Tragetuch auf dem Rücken landete, waren viele Zuschauer begeistert.
Auch unsere fleißigen Helfer, die Tragepuppen, sorgten für Aufsehen, wenn sie mit gekonnten Handgriffen mit der Tragehilfe auf den Rücken geschoben wurden und die Puppenaugen über die Schultern der Beraterinnen linsten.
Wer Lust hatte, durfte mit einer Tragepuppe und unter Anleitung einer Trageberaterin testen, wie eine Tragehilfe richtig angelegt wird.

Wir möchten uns hiermit bei all den Eltern bedanken, die unser Serviceangebot in Anspruch genommen haben und uns Fragen zum Thema Tragen gestellt haben.

Wir freuen uns über Feedback per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf Facebook

Das Tragenetzwerk-Messeteam Hannover

 

IBW 2013: Aktuelle Termine finden Sie in unserer Terminübersicht!

=> http://www.tragenetzwerk.de/index.php/news/termine

Die Auftaktveranstaltung findet am 5. Oktober in München statt.

Bis zum 13. Oktober feiern wir mit unterschiedlichen Aktionen - lokal und online. Folgen Sie uns auf Facebook, um nichts zu verpassen!

 

Wir freuen uns, unseren wissenschaftlichen Beirat vorzustellen und hoffen auf viele interessante Gespräche und Diskussionen. Herzlich Willkommen, Dr. Inés Brock und Dr. Cyril Lüdin!

Das Tragenetzwerk nimmt in diesem Jahr an der internationalen Babytragewoche vom 07. bis 13.10.2013 unter dem Motto "Get carried away!" teil. Weitere Informationen und geplante Aktionen gibt es hier: http://www.tragenetzwerk.de/index.php/news/ibw-2013

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.