Freitag:

  • Workshop "Doppelkreuztrage - schnell verpackt" mit Isabelle Philipp-Equey oder "Wickelkreuzrucksack - die vergessene Trageweise" mit Sandra Rothe
  • XXL Stammtisch

Samstag:

  • Workshop "Meh - Dai" mit Anna Hoffmann oder "Bequemer Ausblick - Ein Wiedersehen mit der Hüftschlinge" mit Eva Ahoulou
  • Workshop "Doppelkreuztrage - schnell verpackt" mit Bettina Attenberger oder "Wickelkreuzrucksack - die vergessene Trageweise" mit Sandra Rothe
  • Vortrag "Tragen von Kindern in Betreuungseinrichtungen - Tragen ist mehr als Transport, Tragen ist Körperkontakt" mit Sonja Wermbter
  • Mitgliederversammlung

Sonntag:

  • Workshop "Meh - Dai" mit Anna Hoffmann oder "Bequemer Ausblick - Ein Wiedersehen mit der Hüftschlinge" mit Eva Ahoulou
  • Vortrag "Tragen - eine Möglichkeit der Therapieunterstützung" mit Petra Wilhelm

Außerdem erwartet dich an allen Tagen:

  • vielfältiger Ausstellungsbereich mit altbekannten und neuen Herstellern der Trageszene
  • Zeit für Austausch und zum Netzwerken

 

REFERENTINNEN

Anna Hoffmann (Trageschule Didymos):
Workshop "Meh - Dai - Altbekanntes neu betrachtet"
Anna Hoffmann ist Ausbilderin der DIDYMOS Trageschule, sowie Leiterin des DIDYMOS-Ladengeschäfts in Ludwigsburg. Im Tragenetzwerk e. V. ist sie als Regionalleiterin für Baden-Württemberg aktiv.

Bettina Attenberger (Trageschule NRW):
Workshop "Doppelkreuztrage - schnell verpackt"
Bettina Attenberger ist Ergotherapeutin, Gründerin der Trageschule NRW sowie SAFE-Mentorin. Seit über zwei Jahrzehnten beschäftigt sie sich mit dem Thema "Tragen von Babys und Kindern" sowie "frühkindliche Bindung".

Eva Ahoulou (Die Trageschule®):
Workshop "Bequemer Ausblick - ein Wiedersehen mit der Hüftschlinge"
Eva Ahoulou ist seit 2017 zertifizierte Trageberaterin der Die Trageschule® und befindet sich derzeit in Ausbildung zur Trainerin der Die Trageschule®. Sie berät Familien in München.

Petra Wilhelm (ClauWi® Deutschland):
Vortrag "Tragen - eine Möglichkeit der Therapieunterstützung"
Petra Wilhelm ist Leiterin der Trageschule ClauWi® (Ausbildung, Kurskonzeption). Sie ist ausgebildete Wirtschaftskauffrau, zertifizierte Stillberaterin AFS seit 1994, Eltern-Kind-Fachkraft der AGEF und besuchte unzählige Fortbildungen, u. a. zu den Themen Beratungskompetenzen, Gesprächsführung, Kinaesthetik Infant Handling u. v. m.

Sandra Rothe (ClauWi® Österreich):
Workshop "Wickelkreuzrucksack - die vergessene Trageweise"
Sandra Rothe ist zertifizierte Trageberaterin nach ClauWi® und berät seit 2011 Familien, aktuell in ganz Vorarlberg und im angrenzenden Ausland. Sie ist Ausbilderin und Co-Leiterin der ClauWi® Österreich Trageschule. Neben der Trageberatung bietet sie außerdem Stillberatung, (babygeleitete) Beikostberatung und Kindertanz für Kinder von 1,5 bis 6 Jahre an.

Sonja Wermbter (FTZ Babytragen Mainz):
Vortrag "Tragen von Kindern in Betreuungseinrichtungen - Tragen ist mehr als Transport, Tragen ist Körperkontakt"
Sonja Wermbter leitet seit 2008 das Fortbildungs- & Trainingszentrum -FTZ- Babytragen Deutschland mit Hauptsitz in Mainz. Im Mittelpunkt der Ausbildungen und Fortbildungen steht die hohe fachliche Kompetenz rund um das Thema Tragen sowie ständige Erweiterung und Erneuerung von Grundtechniken, Basiswissen, medizinisch erforderlichen Grundlagen und ein hohes Maß an Offenheit allem Neuen und besonderen Situationen gegenüber.

Isabelle Philipp-Equey (ClauWi® Österreich):
Workshop: "Doppelkreuztrage - Schnell verpackt"
Isabelle Philipp-Equey ist Co-Leiterin von ClauWi® Österreich und seit 2012 als Trageberaterin aktiv. Sie lebt mit ihrer Familie in Vorarlberg / Österreich und hat Psychologie studiert. Außerdem ist sie Wirtschafts- und Familienmediatorin.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ich bin einverstanden