Einzel- oder Paarberatungen finden im privaten Kreis statt, gern kommt der/die Trageberater/-in zu Ihnen nach Hause. Dort findet die Beratung in aller Ruhe und in gewohnter Umgebung statt, damit Sie und Ihr Baby sich wohlfühlen und ggf. zurückziehen können. Wickel-, Still- und Spielpausen sind während der Beratung jederzeit möglich. Weitere Optionen sind ein Besuch bei dem/der Trageberater/-in zu Hause oder die Teilnahme an einem Gruppenkurs, z. B. in einer Hebammenpraxis oder einem Elternzentrum. Termine für Gruppenkurse finden Sie hier.